zurück

Gestaltungen in Stein

Die 54. Marmomac bot ein reiches Panorama aus Marmor, Natursteinen, Bearbeitungstechniken und Designideen. Die Fachwelt belohnte dies mit höheren Besucherzahlen. (Foto: Margra)

Gestaltungen in Stein
Luxuriöse Ideen aus Marmor in proportionierten Arkaden zeigte das italienische Unternehmen Margraf. (Foto: Margra)

Die Fachmesse für Natursteine und Technologien Marmomac, die vom 25. bis zum 28. September im italienischen Verona stattfand, wurde in diesem Jahr von ungefähr 69.000 Fachleuten besucht. Das sind, so die Messe, gut 1.000 Besucher mehr als im vergangenen Jahr. Die Interessierten kamen zu 62 Prozent aus dem Ausland. Auffällige Steigerungen habe es aus den Ländern der Europäischen Union gegeben, insbesondere aus Deutschland, Frankreich, Polen und Österreich.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.

02.12.2019

Gestaltungen in Stein

Die 54. Marmomac bot ein reiches Panorama aus Marmor, Natursteinen, Bearbeitungstechniken und Designideen. Die Fachwelt belohnte dies mit höheren Besucherzahlen.

Jetzt downloaden!