zurück

Kleben mit Köpfchen

Träumen Ihre Kunden von einem fugenlosen Bad? Mit klassischen Fliesen lässt sich dieser Wunsch einfach nicht erfüllen. Etwas näher kommen Sie dem Ziel dann schon mit großformatigen Fliesen und Platten. Die Verlegung dieser Formate erfordert allerdings nicht nur viel Know-how und Erfahrung, sondern auch spezielle Werkzeuge. Und Fugen sind eben doch noch vorhanden, wenn auch sehr wenige. (Foto: LM Nordwest BV / www.duschwandpartner.de)

Keramik, Materialkunde, Verbundabdichtung
Fugenlose Duschwände und Wandverkleidungen aus „Hybridceramic“ sind, so der Hersteller, ein hundertprozentiges Naturprodukt. (Foto: LM Nordwest BV / www.duschwandpartner.de)

Eine einfache Lösung für diese Schwierigkeiten zu finden, war der Anlass für die Entwicklung von „Ceramax IQ“. Der Anbieter konnte dabei auf seine langjährige Erfahrung bei der „Trockenverklebung“ von großformatigen Keramikplatten zurückgreifen. Das Ergebnis sind großflächige keramische Platten mit selbstklebender Rückseite. Eine integrierte Abdichtung erfüllt die Anforderungen der DIN 18534-1. Sie wird überlappend verklebt und ist damit absolut wasserdicht. Natürlich umfasst das System auch alle notwendigen Zubehörprodukte wie Fugenbänder, Innenecken, Außenecken und Wandmanschetten, aber beispielsweise auch Primer für schwierige Untergründe.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.

07.12.2018

Kleben mit Köpfchen

Träumen Ihre Kunden von einem fugenlosen Bad? Mit klassischen Fliesen lässt sich dieser Wunsch einfach nicht erfüllen. Etwas näher kommen Sie dem Ziel dann schon mit großformatigen Fliesen und Platten. Die Verlegung dieser Formate erfordert allerdings nicht nur viel Know-how und Erfahrung, sondern auch spezielle Werkzeuge. Und Fugen sind eben doch noch vorhanden, wenn auch sehr wenige. Das führt auf der anderen Seite dazu, dass die durch die Verklebung eingebrachte Feuchtigkeit nur sehr langsam oder gar nicht entweicht – was wiederum Probleme bis hin zur Ablösung von Platten bereiten kann.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.