zurück
„Produkte des Jahres 2017“ – Kategorie Fliesenkleber/Mörtel

Ardex, RG 12 1 – 6
Foto: Ardex
Ardex
„ARDEX RG 12 1 – 6“ – Feine Epoxifuge

Die neuartige Epoxifuge zeichnet sich durch eine besonders feine Oberfläche und hohe Farbstabilität aus. Sie ist chemikalienbeständig, hochbelastbar und gegen alle Haushaltsreiniger immun. Die breite Auswahl an Farben bietet die passende Gestaltungsmöglichkeit für jede Optik – insbesondere auch für die im Trend liegenden Holz- und Betonoptiken! Weitere Produkteigenschaften:
• Verfugung von keramischen Fliesen und Platten sowie Mosaik aus Glas und Porzellan
• Für Fugenbreiten von einem bis sechs Millimeter
• Lange Verarbeitungszeit von 60 Minuten
• Leicht einzufugen und zu waschen

www.ardex.de
Bostik, Ultimate
Foto: Bostik

Bostik
„Ardaflex Ultimate“

Der variabel einstellbare Microfaser-Leichtkleber „Ardaflex Ultimate“ ist hydraulisch erhärtend, hoch flexibel und extra leicht mit sehr hoher Anfangshaftung, multifunktionellen Einsatzmöglichkeiten und sehr hoher Standfestigkeit bei extremer Verformbarkeit.
Dabei ist „Ardaflex Ultimate“ nicht nur unglaublich leicht, sondern auch perfekt ausbalanciert und geschmeidig zu verarbeiten – und hebt damit die Performance von Hochleistungsfliesenklebstoffen auf ein ganz neues Niveau.
Durch den Einsatz von Leichtfüllstoffen ergeben sich höhere Flächenleistungen als bei konventionellen Dünnbettmörteln und sehr geschmeidige, sahnige Verarbeitungseigenschaften.

www.bostik.de
Codex, X-Fusion
Foto: Codex

Codex
Die Zukunft der Epoxi-Fugen – „codex X-Fusion“

Das Erfolgsprodukt „codex X-Fusion“ wurde 2017 als Weltneuheit unter den Epoxidharz-Fugenmörteln eingeführt. In puncto leichter Verarbeitung und beständiger Qualität ist der drei komponentige Expoxidharzmörtel (Farbsand, Bindemittel und Härter) aktuell Spitzenreiter. Die „codex X-Fusion“ lässt sich kinderleicht zu einer homogenen Fugenmasse anmischen, mühelos einfugen und anschließend abwaschen – sprich ohne großen Zeit- und Kraftaufwand. Eigenschaften ähnlich einer zementären Fugenmasse – und das ist einzigartig. Besonders geeignet ist sie für strapazierte und optisch ansprechende Böden.

www.codex-x.de/produkte/produktsuche/details/codex-x-fusion-17555/
Kerakoll, Biogel No Limits
Foto: Kerakoll

Kerakoll
„Biogel® No Limits®“ Innovation 2017

Der Gel-Klebemörte l, der einfach alles verklebt. Aus dem Kerakoll „Greenlab“ stammt „Biogel® No Limits“, der erste flexible, strukturelle und staubreduzierte Mehrzweck Gel-Mörtel auf Basis des exklusiven Geobindemittels von Kerakoll für das Verkleben aller Materialarten auf allen Untergrundarten, auch unter extremen Bedingungen.
„Biogel® No Limits“ stellt neue Leistungsrekorde beim Verlegen von Feinsteinzeug und Naturstein auf, indem Spitzentechnologie und einfache Anwendung vereint werden.
„Biogel® No Limits“ gewährleistet die monolithische Einheit des verklebten Systems sowie strukturelle Haftung ohne Grenzen.

www.kerakoll.com
PCI, Nanofug Premium
Foto: PCI

PCI Augsburg
Variabler Flexfugenmörtel „PCI Nanofug® Premium“

„PCI Nanofug® Premium“ bietet unerreichten Mehrwert und ist nun vielseitig wie nie. Dank neuer Rezeptur werden alle keramischen Fliesen und jetzt auch alle Naturwerksteine perfekt verfugt. Mit feiner Oberflächenoptik und brillanter Farbgebung wird jeder Belag aufgewertet und darüber hinaus neue Maßstäbe gesetzt: Höchster Verarbeitungskomfort für kraft- und zeitsparendes Arbeiten, sehr leicht zu reinigen dank easy-to-clean-Effekt, hohe Widerstandsfähigkeit gegen saure Reiniger, sicherer Schutz gegen bestimmte Pilze und Bakterien. Kurz: einfaches und sicheres Arbeiten für ein perfektes Ergebnis. Die Universalfuge gerade bei hohen Ansprüchen, neu in 24 Farben!

www.pci-augsburg.de
Schomburg, Cristallfuge Plus
Foto: Schomburg

Schomburg
Multifunktions-Flexfuge „CRISTALLFUGE PLUS“

„CRISTALLFUGE PLUS“ von SCHOMBURG ist die erste Fuge, die sich praktisch wie von selbst verfugt. Die neu entwickelte „C+“-Technologie bewirkt, dass sich der mineralische Fugenmörtel geschmeidig in die Fugen legt und diese glatt und voll ausfüllt. Fugenbreiten von einem bis zehn Millimeter lassen sich problemlos umsetzen. Darüber hinaus zeichnet sich „CRISTALLFUGE PLUS“ durch eine schnelle kristalline Wasserbindung aus, die eine Bearbeitung von 45 Minuten zulässt. Die in 13 Farbtönen erhältliche Fuge kann auf Boden- und Wandflächen angewendet werden und eignet sich für empfindliche Natursteine und für keramische Beläge.

www.schomburg.de
Produkte des Jahres 2017 - Fliesenkleber/Mörtel
Foto: Sopro

Sopro
„FlexFuge plus“

Die „Sopro FlexFuge plus“ sorgt dank „OPZ®“-Technologie für eine dauerhaft hohe Farbbrillanz der Fugenoberflächen – ganz ohne Kalkschleier. Dazu kommen eine hohe Abriebfestigkeit und erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel. Der eingebaute Perleffekt und die „Hydrodur®“-Technologie sorgen für eine wasser- und schmutzabweisende Ausrüstung der Fuge und machen sie somit extra pflegeleicht. Was die Fuge speziell für den Verarbeiter so vorteilhaft macht, ist ihre Top-Verarbeitbarkeit und hier speziell ihr hervorragendes Einfug- und Abwaschverhalten bei schmalen und breiten Fugen.

www.sopro.com

09.11.2017