zurück

Jetzt wählen! Fliesenlegerin will „Miss Handwerk“ werden

Bis unter die letzten Sechs hat sie es schon geschafft: Fliesenlegerin Anne Heidrich hat sich bei der Wahl zur „Miss Handwerk 2019“ für das Finale qualifiziert. Jetzt entscheiden die Fans mit ihrer Stimme, wer gewinnt. (Foto: Werbefotografie Weiss)

Anne Heidrich Wahl „Miss Handwerk“
So präsentiert sich Anne Heidrich im Kalender „Germany's Power People 2019“ und im Kampf um die Krone zur „Miss Handwerk“. (Foto: Werbefotografie Weiss)

Von mehreren hundert Kandidatinnen sind Anfang Dezember nur noch sechs junge Handwerkerinnen und sechs junge Handwerker übriggeblieben. Und von diesen wird am 13. März auf der Internationalen Handwerksmesse in München eine zur „Miss Handwerk“ und einer zu „Mister Handwerk“ gekürt. Mit von der Partie ist Fliesenlegerin Anne Heidrich, die derzeit von ihrem Vater und ihrem Onkel zur Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin ausgebildet wird. Machen Sie mit und wählen Sie Anne Heidrich zur „Miss Handwerk 2019“. Bis zum 6. März kann abgestimmt werden.

„Germany’s Power People“ ist eine Veranstaltung der Verlagsanstalt Handwerk in Düsseldorf. Und jedes Jahr werden in diesem Rahmen die „Miss Handwerk“ und der „Mister Handwerk“ ermittelt. Bevor das entscheidende Voting losgehen konnte, hatten die Teilnehmerinnen schon einige Ausscheidungsrunden hinter sich. So haben es zwölf junge Frauen und zwölf junge Männer in der Runde zuvor in den Kalender „Germany’s Power People 2019“ geschafft, der über den Buchshop der Verlagsanstalt Handwerk bezogen werden kann – unter ihnen Anne Heidrich. Von diesen 24 Handwerkerinnen hat eine Jury je sechs Frauen und Männer für das Finale ausgewählt. Hier erfahren Sie mehr über die Veranstaltung und Anne Heidrich.

www.germanyspowerpeople.de

www.heidrich-fliesen.de

04.12.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.