zurück

IVK: Mitglieder bestätigen Vorstand und Technischen Ausschuss

Beim Industrieverband Klebstoffe (IVK) wurde Dr. Boris Tasche (Henkel) in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Sein Stellvertreter ist Dr. René Rambusch (Certoplast). Außerdem haben die Verbandsmitglieder den technischen Ausschuss gewählt. (Foto: IVK)

Dr. Boris Tasche, Corporate Vice President M&A bei Henkel und Vorstandsvorsitzender des IVK  (Foto: IVK)
Dr. Boris Tasche, Corporate Vice President M&A bei Henkel, ist als Vorstandsvorsitzender des IVK bestätigt worden. (Foto: IVK)

Weil COVID-19-bedingt die Jahreshauptversammlung 2020 abgesagt werden musste, haben die Mitglieder des IVK den Vorstand und den Technischen Ausschuss schriftlich für die kommenden 2 Jahre gewählt und bestätigt.

Mit jeweils 95,7 Prozent der abgegebenen Stimmen wurden Dr. Boris Tasche (Henkel) im Amt des Vorsitzenden des Vorstands erneut bestätigt und Dr. René Rambusch (Certoplast) zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Boris Tasche leitet den Verband seit 2010, René Rambusch gehört dem IVK-Vorstand seit 2018 an. Außerdem wählten die Mitglieder mit deutlicher Mehrheit und ohne Gegenstimmen Stephan Frischmuth (Tesa) und Philipp Utz (Uzin Utz) zu weiteren Mitgliedern des Vorstands.

Als Mitglieder des Technischen Ausschusses wurden Dr. Torsten Funk (Sika), Dr. Hans-Georg Kinzelmann (Henkel), Christoph Küsters (3M), Dr. Annett Linemann (H.B. Fuller), Dr. Michael Nitsche (Bostik), Matthias Pfeiffer (Türmerleim) und Dr. Christian Terfloth (Jowat) gewählt.

www.klebstoffe.com

21.11.2020

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.