zurück

Gut kommunizieren bei Veränderungen

Wenn wir in Betrieben herumfragen, was unsere heutige Zeit wohl auszeichnet, dann fallen Äußerungen wie: Wechsel, Schnelllebigkeit, Veränderungen, Druck, mehr Leistung und vor allem Unsicherheit. In der Tat ist unsere Gesellschaft schnelllebiger geworden und kaum noch etwas im Berufsumfeld oder der Gesellschaft ist von langer Dauer. Schnelle Abfolgen von Veränderungen stehen heute stellvertretend als Synonym unserer Zeit. Und die haben gewaltige Auswirkungen auf uns. (Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de)

Betriebsführung
Mit den Mitarbeitern „in den Dialog zu gehen“, ist bei betrieblichen Veränderungen unumgänglich. (Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de)

Globalisierung und technischer Fortschritt erzeugen zunehmend Wettbewerbsdruck und dadurch Rationalisierungszwang. Die Folgen für die Betriebe: Die Prozesse (jeglicher Art) müssen vereinfacht und verschlankt, leistungsfähigere Systeme angeschafft werden – und vor allem muss die Produktivität steigen.

www.pixelio.de

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.

31.07.2017

Gut kommunizieren bei Veränderungen

Wenn wir in Betrieben herumfragen, was unsere heutige Zeit wohl auszeichnet, dann fallen Äußerungen wie: Wechsel, Schnelllebigkeit, Veränderungen, Druck, mehr Leistung und vor allem Unsicherheit. In der Tat ist unsere Gesellschaft schnelllebiger geworden und kaum noch etwas im Berufsumfeld oder der Gesellschaft ist von langer Dauer. Schnelle Abfolgen von Veränderungen stehen heute stellvertretend als Synonym unserer Zeit. Und die haben gewaltige Auswirkungen auf uns.

Jetzt downloaden!