zurück

„Fugentorpedo“ überzeugt den „Löwen“ Ralf Dümmel

In der Vox Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ überzeugten Bernd Müller, Matthias Herrnböck und Frank Eckert aus München einen der „Löwen“ mit ihrem „Fugentorpedo“. (Foto: MG RTL D Bernd-Michael Maurer)

Die Höhle der Löwen, Gründer, Fugentorpedo, Fuge, Reinigung
Matthias Herrnböck (li.), Bernd Müller (2. v. re.) und Frank Eckert (re.) lassen Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel den „Fugentorpedo“ testen. (Fotos: MG RTL D Bernd-Michael Maurer)

Das Trio ließ die Jury in der Sendung kurzerhand zum Ausprobieren des „Fugentorpedos“ antreten und gewann Investor Ralf Dümmel schnell für sich. Der Geschäftsführer von DS Produkte unterstützt die drei Gründer nun dabei, ihre Idee im Handel zu etablieren. „Das ist das allererste Fugenreinigungs-System, welches hartnäckige Verschmutzungen aus den Fugen richtig rausholt und nicht einfach nur übermalt. Viele Haushalte kämpfen mit verfärbten Fugen – der ‚Fugentorpedo‘ bringt Fliesenfugen wieder zum Strahlen. Das Fachwissen der Gründer wird in diesem innovativen Produkt deutlich. Das ist einfach sensationell“, erklärte Ralf Dümmel.

Die Höhle der Löwen, Gründer, Fugentorpedo, Fuge, Reinigung
Ralf Dümmel (2. von links) ist von dem Fugenreinigungssystem überzeugt und unterstützt das Erfinder-Trio.

Um das System besser vorstellen zu können, gibt es bereits eine Internetseite inklusive Shop, in dem der „Fugentorpedo“ bestellt werden kann. Auf der Website wird auch in Kürze noch einiges mehr an Features freigeschaltet, unter anderem umfangreiche Anwendungsvideos und ein Menüpunkt für Gewerbetreibende mit zusätzlichen Vorteilen. „Der ‚Fugentorpedo‘ ist einzigartig am Markt. Ohne viel Chemie und Anstrengung vollbringt er bei der Fugenreinigung wahre Wunder“, ist Bernd Müller stellvertretend für seine Mitgründer mehr als glücklich über den bereits jetzt schon erzielten Erfolg. Und macht eine deutliche Ansage: „Damit wollen wir in die Werkzeugkästen der Nation.“

Die Höhle der Löwen, Gründer, Fugentorpedo, Fuge, Reinigung
Zunächst versuchten die drei Münchner die komplette Jury, bestehend aus Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (sitzend von links) zu überzeugen.

Und sein Kollege Frank Eckert ergänzt: „Ob im Bad, in der Küche, im Wohnzimmer oder Flur – der ‚Fugentorpedo‘ eignet sich für die Reinigung sämtlicher Wand- und Bodenfugen aus Zement.“

Alle Infos zum Fugentorpedo finden Sie auch noch mal hier.

www.fugentorpedo.de

www.vox.de

31.10.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.