zurück

Fliesenleger-Champion geht in die nächste Runde

Nach einer erfolgreichen Premiere 2018 haben sich die ausrichtenden Industriepartner verständigt, auch 2019 einen Fliesenleger-Champion zu ermitteln. Bei diesem Profi-Wettbewerb müssen die angemeldeten Fliesenleger ihr theoretisches und praktisches Wissen unter Beweis stellen. (Foto: www.fliesenleger-champion.de)

Fliesenleger-Champion Key Visual
Auch in diesem Jahr sucht ein Verbund von Industriepartnern wieder den Fliesenleger-Champion. (Foto: www.fliesenleger-champion.de)

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Vielseitigkeit des traditionsreichen Fliesenlegerhandwerks zu zeigen und zu würdigen. In sechs regionalen Qualifikationsrunden an den Standorten der Industriepartner messen sich jeweils bis zu 16 Teilnehmer an zwei Tagen. Gefordert sind theoretische und praktische Kenntnisse rund ums Bad, normgerechte Ausführung, einzusetzende Materialien und zu verwendende Technik. Am 1. Wettbewerbstag vermitteln Experten der ausrichtenden Initiatoren Fachwissen zu verschiedensten Themen rund um die Fliese. Dieses Wissen bildet neben dem Know-how, das die einzelnen Teilnehmer mitbringen sollten, die Grundlage für die praktischen Aufgaben des zweiten Wettbewerbstags. Hier können die Teilnehmer dann neben ihrem Fachwissen auch ihre handwerkliche Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Eine Fachjury bewertet am Ende die Ergebnisse und kürt drei Etappensieger pro Qualifikationsrunde. Diese 18 Vorrundensieger bestreiten dann das große Finale. Dort haben die Finalisten eine große praktische Arbeit zu bewerkstelligen, bei der sie ihr ganzes Können unter Beweis stellen können. Bei der Veranstaltungsreihe in diesem Jahr waren die Teilnehmer mit großem Engagement und konzentriert bei der Sache, um die durchaus kniffligen Aufgaben zu meistern. Neben dem reinen Wettbewerb kam aber auch der intensive Erfahrungsaustausch untereinander und gemütliches Beisammensein der Teilnehmer nicht zu kurz. Für die drei Erstplatzierten winken attraktive Preise wie eine Fernreise, Kreuzfahrt oder ein Städtetrip. Die ausrichtenden Unternehmen – die Firmen Blanke, Collomix, Karl Dahm, Lux Elements, Schönox und Villeroy & Boch – möchten mit dieser Initiative das Image des Fliesenleger-handwerks fördern.

Die einzelnen Termine der Vorrunde sind:
28. – 29.01.2019 85080 Gaimersheim, Collomix GmbH
30. – 31.01.2019 83358 Seebruck, Karl Dahm GmbH
11. – 12.02.2019 F-68190 Ungersheim, Lux-Elements
13. – 14.02.2019 66693 Mettlach, Villeroy & Boch
18. – 19.02.2019 48720 Rosendahl, Schönox
20. – 21.02.2019 58642 Iserlohn, Blanke

Das Finale findet dann am 26. und 27.03.2019 bei der Firma Schönox in Rosendahl statt.
Anmeldung über die Website: www.fliesenleger-champion.de

24.11.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.