zurück

Cooler Glamour auf Keramik

Ein Mailänder Architektenbüro kreierte zwei Boutiquen für ein Lingerie-Luxuslabel. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Bekleidungsgeschäfte mit Bodenbelägen aus Keramik – und deutsche Design-Preise. (Foto: Francesco Romeo)

Ein trendiges Spiel der Kontraste: Das italienische High-End-Label für Damenmode „Parah” ließ sich für seine Veroneser Boutique ein ganz besonderes Interieur entwerfen. (Foto: Francesco Romeo)

Das Konzept der beiden Dessous-Geschäfte – in Verona und im exklusiven toskanischen Badeort Forte dei Marmi – wurde von dem Mailänder Büro Foro Studio entwickelt und kommuniziert die Werte und die Welt des Traditionshauses für die Herstellung von Lingerie, Bade- und Damenmode „Parah“. Die Inneneinrichtung konzentriert sich auf die wesentlichen Werte des italienischen Hauses wie Exklusivität, Luxus und Weiblichkeit mit einem coolen Glamour. Daraus schufen die kreativen Köpfe mit Farben, Formen und Materialien wie spielerisch ein Gleichgewicht, das die angebotenen Bekleidungsprodukte elegant in Szene setzt und die Kundinnen durch ein niveauvolles Einkaufserlebnis begleitet.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.  

30.12.2019

Cooler Glamour auf Keramik

Ein Mailänder Architektenbüro kreierte zwei Boutiquen für ein Lingerie-Luxuslabel. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Bekleidungsgeschäfte mit Bodenbelägen aus Keramik – und deutsche Design-Preise.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.