zurück

„Nicht mehr zahlen, mehr bieten!“

In der heutigen Zeit ist ein Job schon lange nicht mehr nur ein Job. Sicherlich ist es wichtig, Geld zu verdienen und in seiner Branche arbeiten zu können, aber die Entscheidung, bei welchem Unternehmen ein Arbeitnehmer eine Stelle annimmt oder behält, hängt auch von den Benefits ab. Mit Blick auf den Fachkräftemangel wird es immer wichtiger, neben einer angemessenen Bezahlung seinen Arbeitnehmern auch Mehrwerte zu bieten wie zum Beispiel ein Dienstrad. (Foto: Business Bike)

Nicht mehr zahlen, mehr bieten
Egal, ob das Fahrrad für den Weg zur Arbeit oder lediglich in der Freizeit genutzt wird: Ein „Dienstrad“ ist ein attraktives Benefit. (Foto: Business Bike)

Der Firmenwagen, das Eckbüro oder das großzügige Spesenkonto – Faktoren, die vielleicht mal eine Rolle bei der Entscheidung für eine Arbeitsstelle spielten, haben im aktuellen Zeitgeschehen an Attraktivität verloren. Infolge des gesellschaftlichen Wandels richtet sich der Fokus immer stärker auf Themen wie Klimaschutz, Gesundheit und Solidarität, ein Wandel, den sich auch Unternehmen bei der Werbung von neuem Fachpersonal zunutze machen können.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

09.02.2021

„Nicht mehr zahlen, mehr bieten!“

In der heutigen Zeit ist ein Job schon lange nicht mehr nur ein Job. Sicherlich ist es wichtig, Geld zu verdienen und in seiner Branche arbeiten zu können, aber die Entscheidung, bei welchem Unternehmen ein Arbeitnehmer eine Stelle annimmt oder behält, hängt auch von den Benefits ab. Mit Blick auf den Fachkräftemangel wird es immer wichtiger, neben einer angemessenen Bezahlung seinen Arbeitnehmern auch Mehrwerte zu bieten wie zum Beispiel ein Dienstrad.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.