zurück

Bauking mit Relaunch und Webshop für Profikunden

Der Baustoffhändler Bauking hat seine Webseite überarbeitet und unter anderem eine Produktsuche eingeführt. Außerdem ist ein neuer Webshop für Gewerbekunden eingerichtet worden. (Foto: Bauking AG)

Webshop von Bauking (Foto: Bauking AG)
Im neuen B2B-Webshop von Bauking können Handwerker zu ihren individuellen Konditionen einkaufen und auf Wunsch direkt an die Baustelle liefern lassen. (Foto: Bauking AG)

Auf bauking.de sollen Besucher jetzt einfacher und schneller die gewünschten Informationen finden. Für die Überarbeitung der Webseite hat Bauking das Nutzerverhalten analysiert und stark gefragte Services wie Standortsuche und Karriereportal prominent platziert. Ebenfalls neu sind die Produktsuche, der Bereich „Markenwelten“ und ein Blog. Die „Markenwelt“ informiert über Angebote der Baustoffindustrie. Weitere spezielle Inhalte für Handwerker und Endkunden sollen nach und nach aufgebaut werden, zum Beispiel die Information über neue DIN-Normen.

Auch die Struktur der Webseite wurde angepasst. Es wird nicht mehr unterschieden nach „Baustoffhandel“ und „Hagebaumarkt“, sondern das Bauking-Angebot wird sortimentsorientiert dargestellt. Außerdem wurde die bisher separat geführte Webseite www.baucoach.org für modernisierungswillige Privatkunden und Profis in das Angebot integriert.

Neuer Webshop für Profikunden

Im neuen Webshop unter shop.bauking.de können Handwerker und Bauunternehmen im Einzugsgebiet von Bauking mit ihren individuellen Konditionen online einkaufen. Der Shop hält aktuell circa 60.000 Produkte bereit, darunter auch eine Vielzahl aus dem Bereich Fliesen. Profis können sich die Ware direkt an die Baustelle liefern lassen. Im Kundenkonto kann man seine individuellen Konditionen, auch für einzelnen Baustellen, einsehen sowie sämtliche Belege und Produktdatenblätter herunterladen.

www.bauking.de

08.02.2020

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.