zurück

Bauco: Fliesen-Fachkooperation wird aufgelöst

In einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung kam es zu einem einstimmigen Beschluss: Die Bauco GmbH Baustoff-Handelsgesellschaft & Co. KG sowie deren Komplementärin werden aufgelöst. (Logo: Bauco)

Bauco, Auflösung Fliesen-Fachkooperation
Bis Ende der Jahres wird die Bauco noch bestehen. (Logo: Bauco)

Wie bereits seit längerer Zeit im Markt bekannt, gab es in diesem Jahr innerhalb der Gesellschafterstruktur der Bauco intensive Diskussionen über die zukünftige strategische Neuausrichtung der Fliesen-Einkaufskooperation. Nach konstruktiven, aber auch zum Teil schmerzlichen Verhandlungen und Erkenntnissen sind nun alle Gesellschafter in einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung vom 10. September 2019 zu dem einstimmigen Entschluss gekommen, die Bauco GmbH Baustoff-Handelsgesellschaft & Co. KG sowie deren Komplementärin zum 31.12.2019 aufzulösen.

Nahezu alle Gesellschafter der Bauco sind mit anderen Fachbereichen bereits in einer der beiden Kooperationen Hagebau oder Eurobaustoff aktiv und werden ihre Geschäfte des Fachbereichs Fliese dorthin verlagern. Damit kann den aktuell hohen Anforderungen an hochspezialisierte Bereiche, wie zum Beispiel die extrem schnell voranschreitende Digitalisierung oder auch der Internationalisierung des Handels, die heute an die jeweiligen Unternehmen gestellt werden, umfassend Rechnung getragen werden.

Mit dieser Entscheidung geht eine über Jahrzehnte andauernde Erfolgsgeschichte zu Ende. Im Wandel der Zeit ist es jedoch unumgänglich, alle Energie und den Einsatz des täglichen Handelns übergreifend über alle Fachbereiche zu bündeln und sich daraus bietende Synergien optimal für den Unternehmenserfolg zu nutzen.

Bis zur Auflösung Ende des Jahres werden alle Gesellschafter ihre Geschäfte uneingeschränkt in vollem Umfang über die Bauco abwickeln. Um dabei nochmals die Geschlossenheit zur vereinbarten Veränderung zu unterstreichen, wurden die bereits ausgesprochenen Kündigungen zurückgenommen. „Damit stehen bis zum Jahresende alle Gesellschafter gemeinschaftlich, zuverlässig und verbindlich für eine ordentliche Abwicklung der Bauco ein“, erklärt der Geschäftsführer der Bauco GmbH & Co.KG, Alexander Selle.

www.bauco.info

12.09.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.