zurück

Das Konzept: Wie im Hotel

Der Einbau eines Bads im Dachgeschoss ist eine Planungsaufgabe, die mir immer wieder gestellt wird: Die Kinder brauchen mehr Platz im Obergeschoss, also ziehen die Eltern unters Dach. Dort wünschen sie sich außer dem Bett und Platz für Kleidung meist auch ein eigenes Bad. (Bild: Birgit Hansen)

Das Konzept Wie im Hotel
Bett, Bad und Ankleide – die Aufteilung des Raums in der Ansicht (Bild: Birgit Hansen)

Bei der Planung des neuen Bads wird die Position im Raum in der Regel durch das darunterliegende Bad bestimmt. Das war auch in diesem Fall so. Es war klar: Die Installationen müssen an den Schacht angeschlossen werden, der vom bestehenden Bad im Obergeschoss nach oben ins Dach führt. Die Position des WCs war damit weitgehend vorgegeben. Neben dem Bad sollte in einem getrennten Ankleidezimmer so viel Stauraum wie möglich geschaffen werden. Und das recht voluminöse vorhandene Bett mit den dazugehörigen Schlafzimmermöbeln war ebenfalls unterzubringen. Gleichzeitig sollte alles offen und luftig wirken, das Dachgeschoss mit den sichtbaren Balken als ganzer Raum erkennbar bleiben.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

01.04.2020

Das Konzept: Wie im Hotel

Der Einbau eines Bads im Dachgeschoss ist eine Planungsaufgabe, die mir immer wieder gestellt wird: Die Kinder brauchen mehr Platz im Obergeschoss, also ziehen die Eltern unters Dach. Dort wünschen sie sich außer dem Bett und Platz für Kleidung meist auch ein eigenes Bad.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.