zurück

Ausverkauf bei Fliesen Struckmeier

Der 1956 gegründete Fließengroßhandel Struckmeier in Bad Kreuznach schließt seine Tore. Der gesamte Warenbestand wird ab sofort mit Sonderrabatten zwischen 20 und 40 Prozent verkauft. (Foto: Fliesen Struckmeier)

Der Fliesengroßhandel Struckmeier schließt  nach 65 Jahren. (Foto: Fliesen Struckmeier)
Der Fliesengroßhandel Struckmeier wurde 1956 gegründet – nun schließt das Geschäft nach 65 Jahren. (Foto: Fliesen Struckmeier)

Geschäftsführer Helmut A. Schäfer (64), der das Geschäft 1991 von Gründer Erwin Struckmeier übernommen hatte, hat das Angebot eines Investors angenommen, der für das günstig gelegene Firmengebäude samt Lager und Freifläche eine andere Verwendung hat.

Fliesen, Sanitärobjekte und Zubehör im Ausverkauf

Der Ausverkauf wegen Geschäftsaufgabe bietet allen Stammkunden und anderen Interessenten die Gelegenheit, hochwertige Fliesen namhafter Hersteller zu besonders günstigen Preisen zu bekommen. Auch Sanitärobjekte, Duschwände, Duschrinnen sowie eine breite Palette von Fliesen- und Bodenpflegemitteln gehören zum Sortiment.

Das Fachgeschäft ist im Laufe der Jahrzehnte auch über den Raum Bad Kreuznach hinaus bekannt geworden. Doch Helmut A. Schäfer, ein Verkäufer mit Herzblut, möchte das Angebot des Investors nutzen, um die Last der Verantwortung abzuwerfen und künftig mehr Zeit für seine Familie zu haben. „Alles hat einmal ein Ende, das gilt auch für die Tradition von Fliesen Struckmeier“, räumt er schweren Herzens ein und verweist auf den harten Wettbewerb in der Branche. Gemeinsam habe man entschieden, dem 21-jährigen Sohn Yannick, einem gelernten Gas- und Wasser-Installateur, eine Übernahme der Firma nicht aufzubürden.

Fliesen Struckmeier in der Rüdesheimer Straße 120 ist bis auf weiteres montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

www.struckmeierfliesen.de  

20.02.2020

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.