zurück

Ausstellung mit Vorführboden

Linnenbecker in Hannover verwendet den Keramik-Klimaboden „Schlüter-Bekotec-Therm“ als Fußbodenheizung innerhalb der Ausstellung. Beim Neubau der Linnenbecker-Filiale kam der Keramik-Klimaboden auf rund 500 Quadratmetern zum Einsatz. (Foto: Schlüter-Systems)

Fußbodenheizung
Insgesamt wurden rund 500 Quadratmeter mit dem Keramik-Klimaboden „Schlüter-Bekotec-Therm“ ausgestattet. (Foto: Schlüter-Systems)

Dass der „Schlüter-Bekotec-Therm“ Bestandteil einer Ausstellung der Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG ist, ist nicht weiter ungewöhnlich. Schließlich verbindet die beiden Unternehmen eine langjährige Partnerschaft. „Nicht erst seit der Integration der ‚Bekotec CompetenceCenter‘ in unsere Ausstellungen in Dortmund und Münster sind wir mit dem Keramik-Klimaboden bestens vertraut“, betont Andreas Wiemers, Geschäftsbereichsleiter Fliesen bei Linnenbecker. Der Umzug an den neuen Standort sei für die Filiale alternativlos gewesen, so Wiemers.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

01.03.2019