zurück

Auf festem Boden

Ein ebener, hoch belastbarer und widerstandsfähiger Boden ist in Industrie und Gewerbe ein kaum zu überschätzender Faktor für reibungslose Betriebsabläufe und nicht zuletzt für die Arbeitssicherheit. Speziell rezeptierte selbstnivellierende zementäre Spachtelmassen bieten technisch und wirtschaftlich sehr gute Lösungen im Neubau sowie in der Renovierung. (Foto: Sakret)

Spachtelmasse
Spaltfreies Vergießen von Maschinenteilen mit schwindungsfreiem Vergussmörtel (Foto: Sakret)

Das Anforderungsprofil für Produktions-, Arbeits-, Lager- und Verkehrsflächen in Industrie und Gewerbe ergibt sich aus den erwarteten statischen Punkt- und Flächenlasten sowie weiteren physikalischen Beanspruchungen, die in Form von so unterschiedlichen Parametern wie dynamischen Verkehrslasten, Radlasten und Reifentypen von Fahrzeugen, Kollern, Schleifen oder auch der Belastung mit Stuhlrollen abgebildet werden können. Eine große Rolle spielt auch die chemische Beanspruchung, etwa durch den Einsatz von Reinigungsmitteln und die Benetzung mit Betriebs- und Arbeitsstoffen; im Außenbereich kommt der Frost-Tausalz-Angriff hinzu.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

05.04.2018

Auf festem Boden

Ein ebener, hoch belastbarer und widerstandsfähiger Boden ist in Industrie und Gewerbe ein kaum zu überschätzender Faktor für reibungslose Betriebsabläufe und nicht zuletzt für die Arbeitssicherheit. Speziell rezeptierte selbstnivellierende zementäre Spachtelmassen bieten technisch und wirtschaftlich sehr gute Lösungen im Neubau sowie in der Renovierung.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.