zurück

Antivirale Wand- und Bodenbeläge: Ein Online-Seminar von Fiandre und Fila

Wie man in Zeiten von Covid-19 Gesundheit, Design und Nachhaltigkeit verbinden kann, zeigen Fiandre Architectural Surfaces und Fila Surface Care Solutions in ihrem Online-Seminar zu den „Active Surfaces“ von Fiandre. (Foto: Fiandre)

Fiandre, antiviral
Antivirale Bodenbeläge können in Privathaushalten und öffentlichen Gebäuden, sogar an Fassaden genutzt werden. (Foto: Fiandre)

In dem einstündigen E-Learning-Event am 2.3.2021 werden die Eigenschaften der „Active Surfaces“ vorgestellt: Die Beschichtung aus Titaniumoxid für Keramik wirkt als Photokatalysator und ist antiviral und antibakteriell, schafft geruchsneutrale Raumluft und beseitigt aktiv Schadstoffmoleküle in der Luft. Fila Surface Care Solutions erläutert anschließend, wie falsche Pflege die technischen Eigenschaften von Belägen verändern kann, wie Bauschäden durch falsche Reiniger entstehen können und was sich mit Covid-19 für die Pflege von Belägen geändert hat. Außerdem geht es um die jeweils angepasste Reinigung und Pflege im Lebenszyklus eines keramischen Belags.

Das Seminar richtet sich an Branchenfachleute, Planer und Architekten, Bauunternehmen und Bauherren und zeigt, wie nachhaltige, anwendungs- und objektspezifische Lösungen zur Werterhaltung von Objekten beitragen können.

Weitere Informationen und die Anmeldung gibt es auf der Seminarseite.

www.filasolutions.com

www.granitifiandre.de

22.02.2021

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.