zurück

Alexander Magg übernimmt Leitung Marketing und Export bei Kiesel

Der Bauchemie-Hersteller Kiesel hat seit Oktober mit Alexander Magg einen neuen Bereichsleiter Export und Marketing. Der 49-Jährige ist seit 14 Jahren in der Bauchemie-Branche tätig. (Foto: Kiesel)

Alexander Magg, Kiesel (Foto: Kiesel)
Er will bei Kiesel neue Wege gehen: Alexander Magg ist seit dem 01. Oktober 2019 Bereichsleiter Marketing und Export beim Esslinger Bauchemiehersteller. (Foto: Kiesel)

Zusätzlich zu seinem bisherigen Schwerpunkt wird der Aufgabenbereich von Alexander Magg die Betreuung des Export-Geschäfts bei Kiesel umfassen. „Für uns ist Alexander Magg ein absoluter Gewinn. Er kennt den Markt sehr gut und weiß, worauf es bei einer gelungenen Zielgruppen-Ansprache ankommt“, erläutert Beatrice Kiesel-Luik, geschäftsführende Gesellschafterin des Esslinger Familienunternehmens. Die enge Zusammenarbeit mit Kiesel-Niederlassungen, -Verkaufszentren, -Geschäftspartnern und- Kunden in Europa, Nordamerika, Asien, Australien und Ozeanien sieht Magg als wichtige Ergänzung seiner Kompetenzen an. „Ich freue mich darauf, im Umfeld eines innovativen Familienunternehmens neue Erfahrungen in der Kundenbetreuung außerhalb Deutschlands sammeln zu können“, erklärt er. Das Familienunternehmen stehe für technische Qualität und Kundenbeziehungen auf Augenhöhe. An der Festigung dieser Eckpfeiler will sich Magg durch sein Engagement in Marketing und Export aktiv beteiligen.

www.kiesel.com

18.10.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.