zurück

5. Internet-Marketing Tag fürs Handwerk

Mit Online-Marketing Kunden gewinnen – gar nicht so einfach im hektischen Betriebsalltag. Beim Internet-Marketing-Tag für Handwerksbetriebe kann jeder bequem am eigenen Computer oder unterwegs am Smartphone teilnehmen. Der Onlinekongress findet vom 25. bis 28.9. 2019 statt und diesjähriges Thema ist „Marktposition stärken“. (Screenshot: www.internet-marketing-tag-handwerk.de)

(Screenshot: www.internet-marketing-tag-handwerk.de)
Wie werden wir zur Marke? Das ist Thema des diesjährigen Internet-Marketing-Tags im Handwerk. (Screenshot: www.internet-marketing-tag-handwerk.de)

Die Online-Konferenz will die wichtigsten Eckpfeiler für eine erfolgversprechende Internet-Marketing-Strategie vermitteln. Danach soll jeder Teilnehmer seine Schritt-für-Schritt-Anleitung haben, um seine Marktposition zu stärken.

Im ersten Vortrag geht es um die Positionierung des Betriebs: Worauf kommt es bei einer Expertenstrategie an und warum ist eine klare Positionierung so wichtig? Weiter geht es mit der Frage, wie man analoge Service- und Marketingmaßnahmen sinnvoll mit der digitalen Welt verbinden kann. Die dritte Session beschäftigt sich mit dem Thema Content: Wo finde ich Inhalte, die meine Zielgruppe interessieren? Wie bereite ich sie auf und platziere sie? Danach geht es darum, wie man die passenden Kunden, Aufträge und Mitarbeiter findet.

Referenten der Live-Vorträge sind die Autorin und „Kniggefrau des Handwerks“ Andrea Umberta Simonis, der Experte für Mitarbeitergewinnung, Video und Podcast Jörg Mosler, der Internet-Marketing-Experte Thomas Issler und der Handwerksunternehmer, Trainer und erfahrene Internet-Marketer Volker Geyer.

Der Online-Kongress kostet zum derzeitigen Frühbucherpreis 39 Euro (danach 79 Euro). Die Vorträge werden aufgezeichnet.

www.internet-marketing-tag-handwerk.de

06.08.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.