zurück

24 neue Nachwuchskräfte für V&B Fliesen

Seit 1. August sind 20 neue Auszubildende, ein dualer Student und drei Jahrespraktikanten Teil des Teams der V&B Fliesen GmbH. Mit dabei sind unter anderem eine Prüftechnologin, Mediengestalterinnen und ein Wirtschaftsinformatik-Student. (Foto: V&B Fliesen GmbH)

Auszubildende der V&B Fliesen GmbH 2019
Auszubildende der V&B Fliesen GmbH 2019 (Foto: V&B Fliesen GmbH)

„Wir setzen seit vielen Jahren konsequent auf Ausbildung im handwerklichen, technischen und kaufmännischen Bereich“, betont Irfan Topal, Leitung Finanzen & Administration. „Wir sind daher sehr froh darüber, dass sich erneut so viele junge Leute für eine qualifizierte Ausbildung hier bei uns in Merzig entschieden haben.“

In diesem Jahr bildet die V&B Fliesen eine Fachkraft für Lagerlogistik, einen Prüftechnologen und eine Prüftechnologin, zwei Elektroniker für Betriebstechnik, drei Maschinen- und Anlagenführer, zwei Mediengestalterinnen, vier Industriemechaniker sowie sechs Industriekaufleute aus. Außerdem wird ein Student ein dreijähriges, duales Wirtschaftsinformatik-Studium absolvieren, das aus Praxisphasen im Unternehmen in Merzig und Theorieblöcken an der ASW-Berufsakademie in Neunkirchen besteht. In den Bereichen Betriebswirtschaft, Elektro/Metall und Qualitätsmanagement werden zudem drei Jahrespraktikanten erste Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Als Empfang für die Auszubildenden hat die Personalabteilung eine spezielle Einführungswoche organisiert. Neben einer Werksbesichtigung gab es einen Erlebnistag in Taben-Rodt, bei dem sich die jungen Leute kennenlernen konnten. Außerdem erhielten sie wichtige Informationen zu Themen wie Arbeitssicherheit, Gesundheit am Arbeitsplatz und Brand- und Explosionsschutz sowie zum Qualitäts- und Umweltmanagement bei der V&B Fliesen GmbH. Die Vorstellung des Betriebsrats, ein Training zum betrieblichen Ersthelfer und eine Informationsveranstaltung der Barmer Krankenkasse standen außerdem auf dem Programm.

www.villeroy-boch.com/fliesen

17.08.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.