zurück

2. Architektentag bei Trauco Fachhandel

Rund 50 Experten, darunter viele Architekten aus ganz Nordwestdeutschland, informierten sich beim 2. Architektentag bei Trauco Fachhandel in Großefehn über Themen rund um Fliesen, Platten und Klinker. Initiatoren des Architektentags waren die Unternehmen Trauco Fachhandel und Wittmunder Klinker. (Fotos: Trauco)

Die Initiatoren des 2. Trauco-Architektentags (Foto: Trauco)
Veranstalteten bereits zum zweiten Mal gemeinsam den Architektentag (v. l. n. r.): Klaus Müller (Geschäftsführer Wittmunder Klinker), Torsten Gilbers (Prokurist Wittmunder Klinker), Daniel Sandersfeld (Geschäftsführer TraucoFachhandel) und Olaf Famler (Vertriebsleiter Trauco Fachhandel).

Drei Workshops und mehrere Kommunikationspausen boten den Fachbesuchern sowohl einen abwechslungsreichen Themenmix als auch einen angeregten Austausch. Die Vertreter der Industrie erläuterten ihre Inhalte anhand von Praxisbildern und zusätzlich ausgestellten Exponaten.

Den Anfang machte Dipl.-Ing. André Hornemann von SIKA, der in seinem Vortrag auf Folgeschäden bei nicht-fachgerechter Verlegung von Fliesen- und Keramikböden hinwies. Einen weiteren Workshop übernahm Dr.-Ing. Nasser Altaha. Der Sachverständige (BBauSV) für Ziegelfassaden und Technische Geschäftsführer vom Fachverband der Ziegelindustrie Nord erläuterte die neuesten Klinkertrends und zeigte Möglichkeiten auf, besondere Akzente im Mauerwerk zu setzen. Zum Abschluss referierte Dipl.-Chem. Klaus-Dieter Berger vom Schienen-Spezialisten Schlüter-Systems zum Thema „Lebensräume gestalten mit Licht und Keramik“.

Forum für Fachbesucher der Region

Auch der Geschäftsführer des Trauco Fachhandels, Daniel Sandersfeld, und der Geschäftsführer von Wittmunder Klinker, Klaus Müller, waren gemeinsam mit ihren Vertriebsmitarbeitern als Ansprechpartner vor Ort. „Mit dem Architektentag haben wir ein für unsere Region einzigartiges Forum für Fachbesucher geschaffen“, so Sandersfeld. „Aber nicht nur das: Wir sind sicher, dass die Erkenntnisse aus dem fachlichen Austausch beim Architektentag auch für unsere Endkunden von Nutzen sind.“

Olaf Famler, Vertriebsleiter bei Trauco Fachhandel und Hauptorganisator des Architektentags, zeigte sich nach der Tagung zufrieden. „Es gibt noch viele weitere interessante Themen für Architekten und Planer. Daher bin ich zuversichtlich, dass wir diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wiederholen.“

www.trauco.de

29.11.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.