zurück

Mit Vier-Punkte-Plan zur neuen Terrasse

Großformatige Platten finden im Außenbereich vermehrt Verwendung. Bei der hier beschriebenen Baustelle kam zur Untergrundvorbereitung ein auch in dünnen Schichten hochfester und dränfähiger Epoxidharzestrichbelag zum Einsatz.

Außenbereich, Balkon/Terrasse, Dränage, Epoxidharzestrich
Die Belegung der 85 Quadratmeter großen Dachterrasse stellte die Verarbeiter aufgrund einer geringen Aufbauhöhe sowie einer vorhandenen Bauwerksabdichtung vor eine besondere Herausforderung. (Foto: Ceresit)

In Rothenbuch sahen sich die Verarbeiter bei der Verlegung von großformatigen Feinsteinzeugplatten im Maß 75 x 75 x 2 Zentimeter auf einer 85 Quadratmeter großen Dachterrasse mit zwei Herausforderungen konfrontiert: Zum einen wies das Objekt eine geringe Aufbauhöhe auf, zum anderen verfügte die Terrasse bereits über eine Bauwerksabdichtung in Form einer Kunststoff-Dichtungsbahn. Für den neuen Aufbau wurde ein Vier-Punkte-Plan entwickelt, der den Einsatz einer Flächendränage mit einem komplett wasserfreien Systemaufbau umfasst. Für den Bauherrn Manuel Edelmann eine innovative Lösung: „Unmittelbar nach dem Besuch auf der Baustelle erhielten wir eine technisch einwandfrei geplante Aufbauempfehlung inklusive der notwendigen Maschinen – innerhalb von fünf Tagen war das Projekt abgeschlossen“.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.

28.07.2017

Mit Vier-Punkte-Plan zur neuen Terrasse

Großformatige Platten finden im Außenbereich vermehrt Verwendung. Bei der hier beschriebenen Baustelle kam zur Untergrundvorbereitung ein auch in dünnen Schichten hochfester und dränfähiger Epoxidharzestrichbelag zum Einsatz.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.