zurück

Euro-Fen: Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld unter neuer Leitung

Der langjährige Leiter der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld, Werner Storz, wurde in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolgerin ist Dr. Ursula Baumeister. Die Amtsübergabe fand in einer Feierstunde auf Schloss Raesfeld statt.

Euro-Fen
Dr. Ursula Baumeister und Dieter Philip, Präsident der HwK Aachen. (Foto: Helmut Hufnagel)

Dr. Ursula Baumeister ist die neue Leiterin der Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld. Werner Storz, ihr Vorgänger, verabschiedete sich in seinen Ruhestand. Baumeister hat umfangreiche Kenntnisse auf dem Weiterbildungssektor. Sie ist Gründungsgeschäftsführerin der im Jahr 2000 gegründeten Verbund Ingenieur Qualifizierung GmbH (Verbund IQ), einer Kooperation des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. mit der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung würdigte kürzlich das Weiterbildungskonzept „Qualifizierung für technische Fachkräfte“ zwischen Verbund IQ und einem Unternehmen aus der Wälzlagerbranche mit dem Preis für besonders zukunftsweisende Weiterbildungsangebote

Dr. Baumeister will die Zusammenarbeit mit dem Sachverständigenkreis Euro-Fen weiter vertiefen. Dabei pflegt Sie auch Traditionen: Ihre erste Amtshandlung war die Vergabe der Anstecknadeln an Seminarteilnehmer für langjährige Seminarbesuche.

www.euro-fen.de

04.05.2015

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.